Back To Top

Erfahrung. Teamgeist. Einfühlungsvermögen.

Wir stellen uns vor

Unser Team besteht aus qualifizierten Umwelt- und Qualitätsauditoren, methodisch ausgebildeten EMASeasy™ - Beratern und einem zertifiziertem EFQM-Asessor.

Doch ebenso wichtig wie reines Fachwissen sind die sogenannten "Soft Skills". Denn es ist nach wie vor eine besondere Herausforderung Menschen in Projekten zu überzeugen, zu motivieren und bei der Umsetzung von Veränderungen mitzunehmen. Dazu bedarf es eines fundierten methodischen Wissens, einer charismatischen Persönlichkeit, eines glaubwürdigen Auftretens und oftmals viel Geduld. 

 

Dr. Stefan Müssig, Geschäftsführer WUQM Consulting

Wenn die Rahmenbedingungen einigermaßen passen ist die Arbeit als Umweltberater äußerst interessant und erfüllend, denn wir sind auf der wichtigsten "Baustelle" tätig, die die Menschheit kennt: die natürlichen Ressourcen der Welt zu schützen und zu bewahren, so dass auch nachfolgende Generationen dauerhaft davon leben können (Prinzip des Nachhaltigen Wirtschaftens).

"Viele Unternehmen sind geradezu erleichtert, wenn endlich jemand kommt, der ihnen das, was sie bisher nur vermutet haben, schwarz auf weiß belegt. Das ist dann der Moment, ab dem wir wirklich zum Team gehören." Mehr erfahren ...

Dr. Michael Zöller, Geschäftsführer WUQM Consulting

Über die Jahre habe ich mir einen umfassenden Erfahrungsschatz angeeignet, der von Qualitätsmanagementsystemen bis Prozessoptimierung, Business Excellence, über Produktsicherheit bis hin zum Themenfeld Datenschutz- und Datensicherheit reicht. Damit kann ich den Unternehmen gezielt helfen mehr Transparenz in die eigenen Prozesse zu bekommen, um diese zu optimieren und intelligent zu steuern, wobei immer wieder meine Problemlösungskompetenz gefragt ist - egal um was es geht!

 „Bei unserer Arbeit haben wir viele Funktionen. Vor allem aber die des loyalen Begleiters durch alle Projektphasen. Dabei hat jedes Unternehmen individuelle Bedürfnisse. Und auf die lassen wir uns ein.“ Mehr erfahren ...

Basil Müller, Projektmanager

Effiziente Prozesse und sichere Daten. Nachhaltiges Qualitäts- und Datenmanagement ist für moderne Unternehmen ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Als Projektmanager arbeite ich eng mit dem strategischen Management von Unternehmen zusammen und unterstütze diese bei der Implementierung und Einhaltung von Qualitätsmanagementsystemen. Qualitätsmanagement und Datenschutz sind eng miteinander verbunden. Mit der Zusatzqualifikation als Fachkraft für Datenschutz kann ich datenschutzrechtliche Anforderungen identifizieren und sorge damit dafür, dass Unternehmensabläufe nicht nur wirtschaftlich, sondern auch datenschutzrechtlich abgesichert sind.

"Qualität bedeutet, dass der Kunde und nicht die Ware zurückkommt." (Hermann Tietz 1837-1907) Mehr erfahren ...

Dr. Elisabeth Peper, Projektmanagerin

Managementsysteme sollen dazu dienen, die verschiedenen Anforderungen an das Unternehmen zu erfüllen, Produkte und Dienstleistungen beständig zur Zufriedenheit der Kunden zu liefern sowie Risiken zu reduzieren und Chancen wahrzunehmen. Oder anders ausgedrückt: "Management heißt Bedingungen schaffen, die der Mannschaft das Arbeiten erleichtern." (Cyril Northcote Parkinson 1909-1993)

"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll." (Georg Christoph Lichtenberg 1742-1799)  Mehr erfahren ...

Dr. Johannes Stangl, Projektmanager


Umwelt- und Energiemanagementsysteme bilden das Handwerkszeug, das für die Optimierung der Effizienz von Prozessen und der Qualität von Waren und Dienstleistungen gebraucht wird. Sie geben den Unternehmen die Möglichkeit sich kontinuierlich zu verbessern. Dies sichert nicht nur den gegenwärtigen wirtschaftlichen Erfolg, sondern sorgt auch dafür, dass auch zukünftige Generationen eine faire Chance bekommen daran teilhaben zu können.

"Wer Bäume setzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen." (Rabindranath Tagore, indischer Dichter und Philosoph) Mehr erfahren ...

Dr. rer. nat. Sebastian Fiedler, Projektmanager

Explodierende Energie- und CO2-Kosten schmerzen, aber wie auch die gute Medizin bitter schmeckt, kommt Umweltschutz mit einem Preis. Dabei lässt sich Energie und somit CO2nicht nur durch Verzicht einsparen, sondern auch durch die Erhöhung von Energieeffizienzen. Gerade in Industrieanlagen liegen gigantische Einsparpotenziale brach, deren Maßnahmen im Schnitt innerhalb von zwei Jahren oder weniger amortisiert haben. Hierbei helfen uns sowohl neuste digitale Tools als auch thermografische bildgebende Messverfahren. 

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (Albert Einstein)  Mehr erfahren ...

Christoph Benz, Projektmanager

Die aktuellen Entwicklungen zeigen, dass wir so bald wie möglich beim Umwelt- und Klimaschutz deutlich aktiver werden müssen, damit wir unsere Welt für heutige und zukünftige Generationen lebenswert halten können.
Hierfür bieten sich Tools wie das Umweltmanagementsystem EMASplus an, da sie einen umfassenden Blick auf die relevanten Bereiche haben und konkrete Handlungsempfehlungen daraus abgeleitet werden können.

"Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun." (Moliere) Mehr erfahren ...

Martin Welther, freier Mitarbeiter

Die Energiewirtschaft ist in einem einzigartigen Umbruch. Seien Sie schneller als der Wettbewerb. Nutzen Sie unsere Expertise und damit den technologischen Fortschritt sowie die vielseitigen Fördermittel.

"Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen" (Hermann Hesse) Mehr erfahren ...

 

 

Klaus Ferner, freier Mitarbeiter

Energetische Sanierungen für Unternehmen oder auch private Bauherren sollten heute immer mehr unter wirtschaftlichen, ökologischen, klimaschützenden und nachhaltigen Aspekten betrachtet werden. Von daher ist es mir eine Herzensangelegenheit, mit einer naturkonformen Strategie Unternehmen wie auch private Bauherren in die Lage zu versetzen, erneuerbare Energien in ihr Sanierungsprojekt einzubeziehen, mit dem Ziel, möglichst wenige fossile Energieträger zu nutzen oder sogar eine komplette energetische Eigenversorgung zu erzielen.

"Je mehr wir es lernen, unserem Kunden gut zuzuhören und über den Tellerrand hinaus zu schauen, um so besser werden unsere Beratungsergebnisse bezüglich Umweltauswirkungen und Nachhaltigkeit sein. Mich begeistert es, für meine Kunden innovative, nachhaltige, umwelt-, energie- und gesundheitsschonende Lösungen zu entwickeln." Mehr erfahren ...

Jörg Roggensack, freier Mitarbeiter

Menschen entwickeln, an der Zukunft von Unternehmen mitwirken, Wert schaffen durch die Beachtung von Werten. Ich schätze es sehr für meine Kunden arbeiten zu dürfen und Sie bei Ihren täglichen Herausforderungen zu unterstützen. Mit meiner Expertise und Kompetenz sollen zukünftige Handlungsbedingungen bei meinem Kunden beeinflusst werden. Durch meine effiziente und zielorientierte Arbeitsweise garantiere ich eine qualitative hochwertige Auftragserfüllung mit nachhaltiger Wirkung.

„Die Qualität des Denkens bestimmt die Qualität des Handelns.“ Mehr erfahren ...