Back To Top

Details

Donnerstag 21.10.21

Zeitenwende Elektromobilität


Mit dem Projekt »LamA – Laden am Arbeitsplatz« erprobt die Fraunhofer-Gesellschaft bundesweit die Herausforderungen einer Ladeinfrastruktur und plant die daraus gewonnenen Erkenntnisse für interessierte Unternehmen zugänglich zu machen. Mit dem Ziel, Elektromobilität bei Unternehmen voranzutreiben und einem breiten Kreis von Nutzenden zugänglich zu machen, wird im Zuge des Verbundprojekts »LamA – Laden am Arbeitsplatz« bundesweit an 38 Fraunhofer-Instituten eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge installiert. Insgesamt werden ca. 500 Ladepunkte für Mitarbeitende, Dienstwagenflotten und Dritte zur Verfügung stehen.

Die dabei aufkommenden Herausforderungen und das erworbene Wissen möchte das Fraunhofer IAO gemeinsam mit Partnern an Unternehmen und Interessierte weitergeben und somit beim Transformationsprozess zu einer nachhaltigen Mobilität unterstützen.

Konkret werden folgende Punkte thematisiert und vorgestellt:

  • Laden am Arbeitsplatz: Technologie- und Lösungsangebote
  • Energie- und Verkehrswende gemeinsam gestalten
  • Grüne Batterien für eine nachhaltige Elektromobilität
  • Herausforderungen und Lösungen für Ladeinfrastruktur aus Sicht des Netzbetreibenden
  • E-Mobilität und Ladeinfrastruktur bei der Stadt Würzburg
  • Fördermöglichkeiten und rechtlicher Rahmen für Unternehmen und Organisationen
  • Best Practice: Beck Elektrotechnik GmbH, Würzburg
  • Podiumsdiskussion mit den Referent*innen

Die Veranstaltung richtet sich an

Interessierte aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie aus Großkonzernen, Kommunen, lokalen Energieversorgern und Verkehrsbetrieben.

Infos und Programm

Das Programm und weitere Informationen finden Sie unter diesem Link >>>





Ort:Online