Back To Top

Details

Mittwoch 15.11.17 - Freitag 17.11.17

Training "Ecomapping® / EMASeasy™"


Die Teilnehmer werden mit dem dreitägigen Intensivtraining in die Lage versetzt im Anschluss unter Anleitung des Trainers Unternehmen bzw. Organisationen mit der effektiven und schlanken EMASeasy™/ Ecomapping® - Methodik zu beraten bzw. ein Umweltmanagementsystem im eigenen Unternehmen einzuführen sowie EMAS-(Konvoi)-Projekte zu initiieren.

Nach Teilnahme am Training sowie erfolgreich absolvierter Tutoringphase (Evaluation im Zuge des internen Audits durch den Trainer + ggf. EMAS-Registrierung) erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat als Ecomapping® / EMASeasy™-Berater.

Highlights aus dem Programmablauf:

  • EMASeasy™: Capacity Building Strategie, Programm, Netzwerk
  • Einführung: Die Ecomapping-Toolbox
  • Praxisübung „Ecomapping im Betrieb“
  • Vom „Ecomapping“ zum Umweltmanagementsystem
  • Mit der EMASeasy™ – Methodik die Anforderungen der EMAS-Verordnung bzw. ISO 14001:2015 in ein effektives funktionierendes Management- und Dokumentationssystem übersetzen
  • Innerbetriebliche Kommunikation, aktive Mitarbeitereinbindung und Öffentlichkeitsbeteiligung
  • Internes „Controlling“ des Umweltmanagementsystems und kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung
  • Erfahrungen mit EMASeasy™: Projekte, Referenzen und Feedback aus der (Unternehmens)Praxis

Informationen zur EMASeasy™-Methodik finden Sie hier.

Den Flyer zur Veranstaltung inkl. Anmeldeformular finden Sie hier.

Das detaillierte Programm der Veranstaltung finden Sie hier.





Ort:Seminarraum "Tube", Sudhaus 02, Bürgerbräu-Areal