Back To Top

Details

Mittwoch 02.05.18

Schulung "Unternehmerpflichten und Haftungsrisiken im Umwelt- und Arbeitsschutz"


Wir laden Sie herzlich ein zur Schulung „Unternehmerpflichten und Haftungsrisiken im Umwelt- und Arbeitsschutz. Rechtssichere Delegation und Dokumentation im Unternehmen“ im Seminarraum „Tube“ auf dem Bürgerbräu-Areal in Würzburg.

Die Veranstaltung wird angeboten von der WUQM Würzburger Umwelt- und Qualitätsmanagement Consulting GmbH. Referenten sind Herr Dr. Stefan Müssig und Herr RA Abelmann-Brockmann.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail unter info(at)wuqm.de oder per Telefon unter 0931-7809700 an uns.

Klare Zuständigkeiten für Unternehmenspflichten sind eine wesentliche Voraussetzung für eine effiziente Betriebsorganisation im Umwelt- und Arbeitsschutz. Sie sind auch unabdingbar für die Vermeidung des Vorwurfs eines Organisationsverschuldens nach § 130 Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG). Für viele Unternehmen stellt sich deshalb die Frage, wie sie diese Delegation in der Praxis ohne übertriebenen Aufwand rechtssicher bewältigen können.

Die Schulung schafft zum einen die notwendige Informationsbasis, um mögliche Haftungsrisiken (Schwerpunkt Umwelt- und Arbeitsschutz, Anlagensicherheit) erkennen und richtig einschätzen zu können. Zum anderen wird gezeigt, wie sich solche Risiken durch organisatorische und technische Maßnahmen vermeiden oder zumindest minimieren lassen. Dazu tragen auch anschauliche Praxisbeispiele bei.

Tag/Zeit: Mittwoch, 2. Mai 2018, 9:00 – 17:00 Uhr

Ort: WUQM Consulting, Seminarraum „Tube“, Sudhaus 02, Bürgerbräu-Gelände Frankfurter Str. 87, 97082 Würzburg

Zielgruppe: Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte sowie leitende Mitarbeiter; Beauftragte mit besonderer Verantwortung im Umwelt- und Arbeitsschutz

Kosten: 450 Euro zzgl. 19% MWSt., ermäßigt: 360 Euro zzgl. 19% MWSt. (Mitglieder des FUU und Modell Hohenlohe e.V.)

Anmeldung: Bitte schicken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular (s. Anhang) per Mail an info(at)wuqm.de oder per Fax an 0931-78097029

Programm:

09:00 – 09:15 Uhr Einstieg und Vorstellungrunde

09:15 – 10:15 Uhr Organisationen und strafrechtliche Risiken / Verantwortlichkeit von Organvertretern und Führungskräften / Verhalten bei Ermittlungsverfahren

10:15 – 11:00 Uhr Rechtssichere Organisation und Delegation im Betrieb

11:00 – 11:15 Uhr kurze Kaffeepause

11:15 – 12:30 Uhr Übersicht: Unternehmerpflichten im Umwelt- und Arbeitsschutz (1)

12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause

13:30 – 14:45 Uhr Übersicht: Unternehmerpflichten im Umwelt- und Arbeitsschutz (2)

14:45 – 15:30 Uhr Risikominimierung in der betrieblichen Praxis (1): Rechtskataster, Rechts- oder Compliance-Audit, Ermittlung und Bewertung (Umwelt)Risiken im Unternehmen

15:30 – 15:45 Uhr kurze Kaffeepause

15:45 – 16:30 Uhr Risikominimierung in der betrieblichen Praxis (2): Anforderungen an die Dokumentation, (intranetgestützte) integrierte Managementsysteme

16:30 – 17:00 Uhr Diskussion und Feedback

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das Programm sowie das Anmeldeformular als PDF finden Sie hier.





Ort:Seminarraum "Tube", Sudhaus 02, Bürgerbräu-Areal