Back To Top
< Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
26.05.2015

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT)


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT)

Für uns als "grüne" Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ist es selbstverständlich, ein Umweltmanagementsystem zu etablieren. Bei dessen Einführung hat uns die WUQM Consulting von der ersten Umweltprüfung (anhand der Methode "Ecomapping®") bis hin zur EMAS-Validierung unterstützt.

Das Ecomapping® hat sich als besonders erfolgreiches Hilfsmittel herausgestellt, um unsere Studierenden in den Prozess der Einführung des Umweltmanagementsystems einzubeziehen. Anhand von Gebäudeplänen haben die Studierenden unter Anleitung von WUQM die Umweltaspekte der Hochschule ermittelt und so ein Gefühl dafür bekommen, was in den Gebäuden und im Campusbetrieb umweltrelevant ist.

Wir sind sehr froh darüber, dass WUQM den Schwerpunkt auf eine starke Einbindung unserer Beschäftigten und Studierenden gelegt hat. Denn nur so kann Umweltmanagement dauerhaft funktionieren.

Lisa Schröder, Umweltmanagerin am Standort der HSWT in Freising


Donnerstag 17.08.17

Änderungen der EMAS-Verordnung - Integration der ISO 14001:2015

mehr...
Montag 31.07.17

Newsletter 07/2017

mehr...
Montag 31.07.17

Novellierung der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) –wesentliche Änderungen auf einen Blick

mehr...
weitere News >
Donnerstag 02.11.17

Fachtagung "Umwelt- und Klimaschutz - Management mit System?!"

mehr...
Dienstag 07.11.17

Mobilitätskonferenz auf dem Bürgerbräu

mehr...
Mittwoch 15.11.17 - Freitag 17.11.17

Training "Ecomapping® / EMASeasy™"

mehr...

Newsletter

Sie möchten über aktuelle Neuerungen informiert werden? Jetzt zur
Newsletter Anmeldung